100% HSE24: Das sind wir

HSE24 auf der STUZUBI

Beitragsbild zu hse24-auf-der-stuzubi

Warum Recruiting Messen so wichtig für uns sind

Am 11. Januar startete die diesjährige STUZUBI Messe. Im Münchener Zenith waren neben BMW, Hochschulen und der Burgerkette „Hans im Glück“ auch wir von HSE24 am Start!

Kathi und ich aus dem HSE24 Recruiting-Team zeigten den 13 bis 25-jährigen Besuchern, was wir als Arbeitgeber alles zu bieten haben und welche Einstiegsmöglichkeiten es für Schüler, Azubis, Studenten und Absolventen bei HSE24 gibt. Neben den vier Ausbildungsberufen, dem Dualen Studium und Optionen für Studenten & Absolventen interessierten sich viele Jugendliche auch für Schülerpraktika. Unsere duale Studentin Helene unterstütze uns am Messestand und berichtete aus erster Hand, wie ihre Ausbildung bei HSE24 aussieht.

Unser Messestand mit Film-Scheinwerfern und Produkt-Samples weckte die Neugier der vorbeilaufenden Besucher. Diese Neugierde ist uns wichtig: Wir möchten den Leuten zeigen, dass mehr hinter HSE24 steckt, als ein Teleshopping-Sender, den die meisten von ihrer Oma oder Mutter kennen. In unseren Gesprächen merken wir immer wieder, dass die Besucher überrascht sind, dass HSE24 ein internationaler Omnichannel-Händler ist, der nicht nur über das TV, sondern auch online und über mobile Endgeräte Produkte anbietet und verkauft. Danach sind die meisten immer sehr angetan von unserem Geschäftsmodell. Ein paar Produkte hatten wir zum Anfassen dabei, um unser vielfältiges Sortiment zu zeigen – von der Bratpfanne bis zur Tagescreme.

Messen wie die STUZUBI sind für Recruiter wichtig, um in Kontakt mit potenziellen Bewerbern zu kommen. Um Gespräche zu führen, Lust auf unser Unternehmen zu machen und – letztendlich –, um gute Bewerbungen zu bekommen! Denn wir sind immer auf der Suche nach den besten Talenten. Das ist uns auch dieses Mal wieder gelungen: ein paar interessante Bewerbungen haben wir im Nachgang schon erhalten!

Auf vier bis fünf Recruiting-Messen sind wir jedes Jahr vertreten und wir sind immer auf der Suche nach weiteren spannenden Messen, auf denen wir uns präsentieren können.

Als nächstes steht die Vocatium auf dem Plan: am 2. und 3. April könnt ihr uns im Münchener MVG Museum treffen. Wir freuen uns auf euch! 😊

Diese Artikel könnten dich auch interessieren